Verfahren

Rechtskräftiger Flächennutzungsplan

Die letzte flächenhafte Fortschreibung des Flächennutzungsplanes für den Gemeindeverwaltungsverband Marbach am Neckar trat mit Bekanntmachung vom 20. Juni 2000 in Kraft.

Zwischenzeitlich sind weitere 17 Änderungen des  Flächennutzungsplanes in Kraft getreten. Sofern Sie Informationen darüber benötigen, welche Festsetzungen für einen bestimmten Teilbereich des Flächennutzungsplanes gelten, wenden Sie sich bitte an das Stadtbauamt Marbach am Neckar.

Derzeit befindet sich eine Gesamtakualisierung des Flächennutzungsplanes in Arbeit. Zielsetzung ist es einen Flächennutzungsplan auf digitaler Kartengrundlage mit aktuellen Schutzgebietsabgrenzungen und unter Berücksichtigung aller bisher in Kraft getretenen Änderungen zur erstellen.

INFORMATION & KONTAKT

Ralf Lobert

Tel.: 07144/102-315

E-Mail: ralf.lobert@schillerstadt-marbach.de


19. Änderung des Flächennutzungsplanes

In der Verbandsversammlung am 21. Juni 2017 wurde beschlossen, mehrere Änderungen (19 a+b) des Flächennutzungsplanes einzuleiten. In der Verbandsversammlung am 24. Juli 2018 wurde über die eingegangenen Anregungen zu den Vorentwürfen beraten und der Entwurfs- und Auslegungsbeschluss für die oben genannten Flächennutzungsplanänderungen gefasst.

Die amtliche Bekanntmachung zur öffentlichen Auslegung dieser Flächennutzungsplanänderungen finden Sie hier zum Downdload (pdf, 0,2 MB). >

 

a) Sonderbaufläche "Weingärtner",
Stadt Marbach am Neckar

 b) Sonderbaufläche "Einzelhandel Affalterbacher Straße" und Wohnbaufläche "Affalterbacher Straße", Stadt Marbach am Neckar

Für beide oben genannten Flächennutzunsplanänderungen sind folgende Informationen verfügbar

21. Änderung des Flächennutzungsplanes

In der Verbandsversammlung am 24. Juli 2018 wurde beschlossen, eine Änderung (21) des Flächennutzungsplanes zur Ausweisung eines gemeinsamen Gewerbegebietes "Bremental" für die Gemeinde Erdmannhausen und die Stadt Marbach am Neckar einzuleiten.

Die amtliche Bekanntmachung zur frühzeitigen Bürgerbeteiligung dieser Flächennutzungsplanänderung finden Sie hier zum Downdload (pdf, 0,2 MB). >

Folgende Informationen sind für oben genannte Flächennutzungspanänderung verfügbar